Stage at Home
Liebe/r [subscriber:firstname | default:Musikbegeisterte/r]


Die «Stage at Home», welche die Berner Musikszene in der Corona-Zeit unterstützt, startet in die siebte Runde. Dies ist ein Hinweis zur nächsten Ausgabe am Freitagabend, 5. Juni 2020.
Stage at Home #7: Casanora / Baze & Fabian M. Mueller

Stage at Home #7 mit Casanora, Baze & Fabian M. Mueller

Freitagabend, 5. Juni ab 19.30 Uhr erwartet dich Live-Musik aus dem Gaskessel auf deinen Bildschirm, diesmal von Casanora (Electro) und Baze & Fabian M. Mueller (Hip-Hop/Rap), kuratiert vom ISC.

Casanora (Electro aus Bern / 19.30 Uhr)

Casanora, die junge Berner Künstlerin mit italienischen Wurzeln, hat sich zur Aufgabe gemacht, Grenzen zu sprengen. Seit ihrem 16. Lebensjahr produziert sie Musik. Diese hat sie in den letzten zehn Jahren zu einer faszinierenden eigenen künstlerischen Sprache verdichtet, unter anderem während ihres Sound-Arts-Studiums an der Hochschule der Künste Bern. Zu einer Sprache nämlich, in der Installationen und Videoprojektionen der Musik ebenbürtig sind und ihr weitere Komponenten verleihen.
Dieses Jahr wurde Casanora vom M4Music-Festival zur vielversprechendsten Electro-Künstlerin des Jahres gekührt.




Baze & Fabian M. Mueller (Hip-Hop, Rap aus Bern / 20.25 Uhr)

Nach dem Musikpreis des Kanton Berns (2017) und dem Swiss Music Prize (2018), erhielt Baze diesen Februar 2020 an den Swiss Music Awards den «Artist Award» für sein zwanzigjähriges künstlerisches Schaffen.
Am 8. Mai veröffentlichte er seine neue EP «Aus Wo Fägt», die nach «Aus i Üs» die zweite Veröffentlichung der dreiteiligen EP-Serie «Aus» ist. Die Songs werden verbunden durch Gesprächsfetzen und Alltagsphilosophien aus dem echten Leben, welche Baze nebenbei im Bus, auf der Strasse oder im persönlichen Gespräch aufgenommen hat.



Was ist «Stage at Home»?

Alle weiterführenden Informationen zum Projekt «Stage at Home» findest du auf dieser Seite.

Die vergangenen Konzerte und die Live-Streams findest du auf dieser Seite.

Der Fortbestand des Projekts und die Löhne der involvierten Personen werden mittels Spenden gesichert. Bis zum letzten Abend am 30. Mai 2020 sind 9010.- Schweizer Franken an Publikumsspenden zusammengekommen. Herzlichen Dank! Auch du kannst das Projekt unterstützen:

> Ich will Stage at Home unterstützen! <


Die Konzerte werden jeweils direkt auf der Internetseite der Musikförderung Bern live übertragen.

Wir freuen uns die Musik heute Abend und freuen uns darüber, wenn du mit dabei bist. Gerne darfst du diese Nachricht an deine interessierten Freund*innen weiterleiten.
Herzlichst,
Die Musikförderung Bern für die «Stage at Home»
facebook custom instagram email website