Logo der Musikförderung Bern
Liebe/r [subscriber:firstname | default:Musikbegeisterte/r]


Die Musikförderung Bern konnte sich am Wochenende vom 20./21. August 2021 einen Platz auf der Sommerbühne auf der Schützenmatte in Bern ergattern.

Das ist eine wunderbare Möglichkeit für Mitglieder (Djinbala in the Kosmos, Kurbash Gash, Feet Peals, Diosmos) der Musikförderung Bern wieder einmal live vor Publikum zu spielen. Wir haben ein kontrastreiches Programm zusammengestellt.

Schreib dir das Wochenende ein und komm vorbei!

Djinbala in the Kosmos (Fairytale Art Rock)

Freitag, 20. August 2021, 20.00 Uhr

Djinbala in the Kosmos
Djinbala in the Kosmos wurde auf Euböa, GR geboren. Die Songs von Andrea Milova und David Cielbala handeln von Liebe & Freiheit. Von der berauschenden Kraft magischer Momente lebt ihre Musik. Sie spielen mit Daniel Spahni (d) & Cyprien Rochat (b, g), eine hervorragende Rhythm-Section.

Kurbash Gash (Psychedelic Rock)

Freitag, 20. August 2021, 21.30 Uhr

Kurbash Gash
Durch die vier Einflüsse aus Bands wie Shah Blah, Here Hare Here, The Konincks und The Artifice ist der Bastard Kurbash Gash entstanden, welcher sich in verschiedenste Richtungen ausdehnt. Grob umschrieben nennt sich das ganze wohl Psychedelic Rock, aber was sind schon grobe Umschreibungen ...

Feet Peals (Folk festif)

Samstag, 21. August 2021, 20.00 Uhr

Feet Peals
Die Feet Peals orientieren sich an (Süd-)Frankreich und zelebrieren eine fröhlich-bunte Mischung aus Chanson und Folk, die unsere Freunde und Nachbarn im Westen als «Folk festif» oder auch «Pop tzigane» bezeichnen und die garantiert immer schwingende Tanzbeine und eine ausgelassene Stimmung mit sich bringt.

Diosmos (Cosmo Pop)

Samstag, 21. August 2021, 21.30 Uhr

Diosmos
Verträumte Gitarrenriffs und mitreissende Beats, kombiniert mit Loops und Synthesizer. Das ist Diosmos. Mit viel Eigenständigkeit und Spielfreude lebt Diosmos in einem Kosmos dem man sich nicht entziehen sollte.

Sonst noch so ...

  • Schreib dir das Wochenende vom 20./21. August 2021 dick in die Agenda und komm mit deinen Freund*innen vorbei.
  • Leite die Nachricht weiter, an deine Bekannte und weitere Interessierte !
  • Füge weitere Bands in unser Verzeichnis Bands of Bern hinzu.
  • Besuche unsere sozialen Medien: Facebook & Instagram.
  • ... und das Wichtigste: Unterstütze uns, und werde jetzt Mitglied der Musikförderung Bern!
Herzlichst,
Deine Musikförderung Bern
facebook custom instagram email website