MFB-Award 2019

Ein Preis ist ein Preis ist ein Preis ist ein Preis. Die Musikförderung Bern (MFB) vergibt zum ersten Mal einen MFB-Award. Prämiert werden das Album of the Year und der Song of the Year mit je 1000.- Franken, zudem gibts einen Förderpreis in Höhe von 3000.- Franken.

Habt ihr den besten Song des Jahres geschrieben? Oder werdet ihn noch schreiben? Dann nichts wie los! Bis zum Samstag, 4. Januar 2020 Mittwoch, 15. Januar 2020 (Eingabe verlängert!) nimmt der MFB-Vorstand eure Eingaben entgegen und prüft sie auf Herz und Nieren. Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft nicht nötig. Einzig für den Förderpreis müsst ihr Mitglied der MFB sein.

Die Preisverleihung findet am Samstag, 14. März 2020 im Rahmen eines Doppuschnäggs im Dachstock der Reitschule Bern statt.

Doppuschnägg? “Eigentlich ein ganz normaler Versuch eines niederschwelligen Newcomer-Anlasses …”. Am Doppuschnägg haben junge und frische Musikschaffende die Gelegenheit, auf der Bühne im Dachstock der Reitschule Bern fernab von Contest-Allüren ihr Können zu beweisen. Für nur zehn Franken (einer Fünffrankenmünze sagt die Berner Bevölkerung auch „e Schnägg“, daher der Name), kann man einen Abend lang neue Musik entdecken.

P.S. Noch hat unser “Award” keinen tollen Namen, doch der kommt bestimmt.

 


Die Eingabefrist ist abgelaufen.